NEPAL Vor und nach dem Großen Beben

Filme und Fotos von Peter Mürmann und Thomas Häring
Freitag 12. Februar 2016 20:00 Uhr Pfarrheim Bad Hindelang

Letztes Jahr hat sich in diesem bitterarmen Land ein schweres, katastrophales Erdbeben ereignet, das weite Teile des Landes und auch einen Großteil der Hauptstadt Kathmandu zerstört hat.
Zudem haben viele Menschen ihr Leben verloren.
Unmittelbar nach dem Beben haben wir eine sehr erfolgreiche Spendenaktion angeschoben. Peter war gerade wieder in diesem geschundenen Land, dass momentan massiv unter Rückgang der Besucherzahlen aus den westlichen Ländern leidet. Dadurch fehlt vielen Bergbewohnern ein wesentlicher Teil ihres Einkommens! Dieser Umstand hat uns Josi, Peter, Martin und Thomas dazu bewogen, noch einmal ganz konkret um weitere Spenden für Nepal zu bitten.

Namaste

Geplant ist damit den Wiederaufbau einer zerstörten Schule in einem Bergdorf zu finanzieren.
Dazu veranstalten wir einen NEPAL Abend  mit Filmen und Bildern sowohl aus der Zeit vor dem großen Beben als auch aktuelle Bilder, die die massiven Zerstörungen im Land zeigen.
Kommen Sie,  informieren  Sie sich über die aktuelle Lage und tauchen Sie ein in die besondere  Faszination eines Landes am Fuße der höchsten Berge dieser Welt.
Wir würden uns sehr freuen Sie am Freitag den 12.02.2016 im Pfarrsaal in Bad Hindelang begrüssen zu dürfen.